Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 872 mal aufgerufen
 Begrüßung
Soulprayer Offline




Beiträge: 45

25.11.2007 16:05
RE: Ein Neuling naht! antworten

Hallo werter Leser!

ich habe tatsächlich die Ehre mich als erster in diesem Forum vorzustellen?
So sei es denn.

Zuerst verzeiht bitte meinen etwas extravaganten Nicknamen. Ich trage ihn schon seit knapp 10 Jahren und trennen möchte ich mich ungern davon. Wem dieser Nick nicht zusagt, der kann mich auch einfach nur Björn nennen - das ist mein richtiger Name! (Ich benutze den Nick hauptsächlich als Wiedererkennung in diversen Foren, in denen ich mich herumtreibe - solltet ihr diesem Namen begegnen, in 99% aller Fälle bin ich das.)

Meinereiner kommt aus der Nähe von Köln, genauer: Rösrath, und ist 28 Sommer alt. Ich lese gerne, aber so wirklich intensiv über Autor und Historie habe ich mich zugegebenermaßen bislang noch nicht befasst.
Ich hoffe, dies hier zu ändern und auch einen eigenen Anteil an "erlesenen" Werken und Autoren beifügen zu können.
Angefangen habe ich ja schon mit Honoré de Balzac, welchen ihr unter französischer Literatur finden könnt.

Ich werde nicht oft hier sein können, hoffe aber, dies durch qualitative Beiträge ausgleichen zu können.
Genauso bitte ich bei Fragen und Feedback um etwas Geduld.
Unter der Woche schaue ich vielleicht mal rein, ob es was Neues gibt, doch kann ich nicht versprechen, einen Beitrag bzw. eine Antwort zu schreiben.

Viele Grüße
Björn

Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte!
-John Osborne

Leselust Offline



Beiträge: 2.098

25.11.2007 17:10
#2 RE: Ein Neuling naht! antworten

Guten Tag Soulprayer,
sei herzlich willkommen! Dank für Deinen Beitrag zu Balzac; ich kenne von ihm leider nur sehr sehr wenig und bin froh über diese Anregung, das endlich mal zu ändern.

Gemini Offline




Beiträge: 11.569

26.11.2007 10:41
#3 RE: Ein Neuling naht! antworten

Ohh, Hallo Björn, schön auch hier von Dir zu lesen. ich hatte schon im KG-Forum bei Deiner Vorstellung gedacht, ach, dann wäre das "Erlesenes" ja auch was für ihn.
Beim Abi hatte ich den Besten aller Deutschlehrer, ein großer Liebhaber von Zola und Balzac. Obwohl nun schon über dreißig Jahre her, habe ich noch in den Ohren:
Das müssen sie sich mal vorstellen, abgeplatzter Lack!

Liebe Grüße
Bettina

Rezitante und Musäusfan-ny

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen